Weihnachtssprüche für den Partner

Zusammen unterm Tannenbaum
tief in Deine Augen schauen.
Gemütlich bei Kerzenschein
mit meinem Schatz zusammen sein.
Mit Besinnlichkeit und süßem Duft
der uns aus der Küche ruft.
Möchte ich das Fest mit Dir verbringen
Weihnachtslieder mit Dir singen.
Geschenke packen wir zusammen aus
und genießen dann den Weihnachtsschmaus.

Die Weihnachtszeit ist schön
man kann zusammen gehen
durch den weißen Winterwald
denn draußen ist es kalt.
Zuhause gibt es heißen Wein
so schön kann es zusammen sein.
Und am Heiligen Abend dann
man sich auch beschenken kann.
Eine besinnliche Zeit
wünsche ich mir zu zweit.

An den Geschäften bleibe ich stehen
kann viele schöne Sachen sehen.
Die Gassen sind geschmückt
was mich auch verzückt.
Dein Geschenk nun schön verpackt
kommt es in den Sack
den der Weihnachtsmann Dir bringt
wenn schon bald das Glöckchen klingt.
Dann wünsche ich ein frohes Fest
und für des Lebens Rest
auch im nächsten Jahr
so zu sitzen
unter der Tanne Spitzen.

In den Gassen hängen Sterne
und es leuchtet die Laterne.
Schnee sieht man fallen
und die Schritte hallen.
Dann ist es nicht mehr weit
denn es naht die Weihnachtszeit.
Gemütlich am Kamine sitzen
von den Plätzchen uns stibitzen
die schöne Zeit mir Dir genießen
vom Glühwein noch nachgießen.
Mit Dir zusammen das Fest verbringen
hell die Glocken schon erklingen.

Die Geschenke liegen unterm Baum
genau so war mein Traum.
Im Leben einmal Glück zu haben
zählst Du zu den Gaben
die man niemals kaufen kann
die nicht jeder haben kann.
Du bist mein Glück im Leben
und zur Weihnacht möchte ich Dir geben
von Engeln überbracht
eine wundervolle Winternacht.

Zur Weihnachtszeit da ist es schön
wenn man kann zusammen gehen.
Durch die Märkte und die Gassen
trinkt Glühwein dort aus Tassen.
Hält sich an der Hand
die Liebe schnell erkannt.
Denn das schönste auf der Welt
wenn der Engel meine Hand nun hält.
Genießen tun wir diese Zeit
aller Ärger ist so weit.
Innig und verbunden
für viele schöne Stunden.

Mit Kerzen herrlich dekoriert
ein Stern das große Fenster ziert.
So sieht man durch den Schein
weiß wird es bald sein.
Und wenn der erste Schnee dann fällt
beginnt die schöne Zeit der Welt.
Die Weihnacht steht bevor
sie öffnet ein ganz großes Tor.
Den Weg zu Deinem Herz beschreiten
langsam durch den Schnee so gleiten
bis ich endlich angekommen
in den Arm Dich dann genommen.
Ich möchte immer bei Dir bleiben
und meine Liebe stets Dir zeigen.

Trolle und die Zwerge
stapfen durch die Berge.
Kommen durch den hohen Schnee
so wie ich das seh´.
Haben Sie etwas dabei
worüber ich mich freu.
Denn der Wunsch wird nun erfüllt
unsere Sehnsucht ist gestillt.
Denn gerade in der Weihnachtszeit
bin ich hoch erfreut
wenn ich Dich lachen sehe
und mit Dir zusammen gehe.
Dem Weihnachtsmann entgegen
und er gibt uns seinen Segen.

Das Feuer prasselt im Kamin
Zimtduft zieht dahin.
Im Ofen die Gans schon schmort
es schneit in einem fort.
Das Weihnachtsfest ist nun gekommen
hab Dich in den Arm genommen.
So soll es nicht nur heute sein
sage ich bei Kerzenschein.
Möchte Dich ein Leben lang halten
bis Du alt bist und hast Falten.