Weihnachtssprüche persönlich

Freust Du dich auf den Kerzenschein?
Stell dich auf eine tolle Zeit ein,
schon aus der weiten Ferne,
siehst Du leuchtende Sterne,
aus der Stube duftet es nach Plätzchen,
Alles Liebe mein Schätzchen,
Wünsch Dir ein frohes Fest.

Eins, zwei, drei und vier,
das Christkind steht bald vor der Tür,
Wunder geschehen jeden Tag,
auch für Dich, weil ich Dich mag.
Frohe Weihnachten, wünsch Dir, liebe Grüße
Direkt von mir.

Draußen ist es kalt und lau,
drinnen brät im Ofen die Sau,
Dir geht’s gut in der guten alte Stube,
drück jetzt mal ordentlich auf die Tube.
Pack ein Deine Präsente schnell und froh,
und sorge für viel Wärme und Stroh.
Gemütlich soll der Abend sein,
ich lade mich heut bei Dir ein.
Frohe Weihnachten bis später.

Advent, Advent, schon wieder eine Kerze brennt,
Alle Jahre wieder, singen Kinder schöne Lieder,
Sie wollen Geschenke und schenken uns ein Lachen,
manche bringen auch noch andere Sachen.
Das Fest der Liebe, es ist wieder soweit.
Bist auch Du dafür bereit? Frohe Weihnachten.

Weihnachten ist bereits so nah,
und ich bin auch bald da.
Bis dahin schick ich Dir viele Grüße
Und jede Menge Küsse.
Frohe Weihnachten wünsch ich Dir mein kleiner Stern.


Draußen strahlen die Sterne,
hörst Du die Kinder lachen in der Ferne?
Die Herzen werden zu dieser Zeit
Wirklich zuckersüß und alle weich.
Kaum einer kann es erwarten,
während Mutti macht den Braten.
Wer freut sich nicht auf so viel Heimlichkeit,
ich wünsche Dir, eine wundervolle friedliche Weihnachtszeit.

Lass uns fröhlich gemeinsam singen,
durch den Raum tanzen und springen.
Weihnachten liegt in der Luft,
im ganzen Raum, da duftet es nach Bratapfel Duft.
Ich wünsche Dir alles Liebe, viel Küsse und Grüße,
zur wundervollen Weihnachtszeit.

Tannen, Lebkuchen und Lichter, tolle glückliche Gesichter,
Es ist so weit, jawohl es ist soweit, freu Dich jetzt schon auf die Weihnachtszeit.

—-

Alle Menschen sind so froh,
Kinder überall und sowieso,
denn einmal im Jahr, da freut
sich auch die Omamama,
Weihnachtsstimmung liegt in der Luft,
riechst Du auch den Tannenduft?

Der Duft der Plätzchen, der Duft der Tanne,
Zimt duftet aus der Wanne,
Kann man zu Weihnahten überhaupt etwas sagen,
jeder sollte sein öffnen und es wagen,
die schönste Zeit des Jahres ist wieder da,
darauf freut sich Papa, Kind und Mama.

Denken, denken, denken ,
was soll ich Dir nur schenken.
Ich quäle mich den ganzen Tag,
weil ich Dich so gerne hab.
Frohe Weihnachten.