Weihnachtsgedichte für Kunden


Der Weihnachtsmann ist gekommen
für die Kunden hat er genommen
einen netten Weihnachtsgruß
den verteilt er nun zur Fuß.
So stiefelt er durch die Nacht
die Botschaft überbracht.
Ein frohes Fest wir Ihnen bringen
die Weihnachtsglocken hell erklingen.

Ho Ho Ho hört man ihn sagen
ich habe viel zu tragen.
Für gute Kunden ist der Gruß
der Weihnachtsmann ihn bringen muss.
Weihnachtszauber in der Karte
reibt er sich am Barte.
Wirft die Weihnachtspost dann ein
besinnlich soll das Fest doch sein.

Wenn Weihnachtsglocken klingen
Engel ihr Flügel schwingen
dann möchten wir Danke sagen
für die Treue an den Tagen.
Wir wünschen ein ganz frohes Fest
und halten an dem Motto fest.
Gute Kunden muss man ehren
weihnachtliche Grüße auch bescheren.

Wenn die ersten Flocken fallen
und die Schritte leiser hallen
ist der Weihnachtsmann nicht weit
denn er nimmt sich gerne Zeit.
Unsere Botschaft zu überbringen
und die Engel werden singen.
Eine frohe Weihnacht soll es werden
und Friede sei auf Erden.

An gute Kunden muss man denken
tut gerne Etwas schenken.
Für Treue möchten wir danke sagen
besuchten uns an vielen Tagen.
Besinnlich sein soll die Zeit
das Fest ist nicht mehr weit.
Weihnachtsglocken sind zu hören
Zimtduft wird betören.
Zufriedenheit ist unser Traum
Geschenke unterm Tannenbaum.

Kleine Gesten geben viel
und so ist es unser Ziel
zufrieden Sie zu machen
auch mit einem Lachen.
So zaubern wir den Schnee
und wie ich es schon seh.
Es findet viel gefallen
auch die Korken sollen knallen.
Ein schönes Fest und guten Rutsch
nun sind wir wieder futsch.

Ich bin es, der Weihnachtsmann
eine gute Botschaft bringen kann.
Danke möchte man euch sagen
niemals kamen Klagen.
Drum wird gewünscht ein Frohes Fest
ein gutes Jahr, in dem es sich leben lässt.
Fröhlich feiern und genießen
wenn Eisblumen am Fenster sprießen.

Ich habe einen weiten Weg genommen
bin nun endlich angekommen.
Werfe schnell die Grüße ein
muss bald woanders wieder sein.
Danke möchten wir nur sagen
keinen Grund zum Klagen.
Möchten bald wieder Sie begrüßen
doch erst einmal das Fest genießen.
Ein gesundes neues Jahr
dann sind wir wieder da.

Wenn die ersten Flocken fallen
und die Kirchenglocken hallen
dann wird es höchste Zeit
denn es ist nicht mehr weit.
Bis die Weihnacht ist gekommen
und das Christkind hat genommen
einen Gruß für die Kunden
denn wir haben es gefunden.
Dass man auch Danke sagen muss
mit einem lieben Weihnachtsgruß.

Der Weihnachtsmann hat geschummelt
an seinem Postfach rumgefummelt.
Einmal nur hat er geklickt
und die E-Mail war verschickt.
So ist er da, der frohe Gruß
mit dem man Danke sagen muss.
Frohe Weihnachten sollen es werden
viel Gesundheit auch auf Erden.

Lange haben wir überlegt
wie ein Gedicht so geht.
Dann haben wir entschieden
alles ist ganz gut geblieben.
Dafür sagen wir Danke unseren Kunden
an Weihnachten lasst es euch munden.
Genießt die besinnliche Zeit
wenn Wärme sich macht breit.
Das neue Jahr viel Glück herbringt
wenn der Engel an dem Sterne schwingt.
Und hört man leise sie dann singen
soll alles Gute nur erklingen.