Weihnachtssprüche kurz und lustig

Die wunderschöne Weihnachtszeit,
bringt Freude und auch Heiterkeit.
Zaubert ein Lächeln in unsere Gesichter,
wenn wir betrachten die Weihnachtslichter.

Es duftet nach Tannen und leckerem Gebäck,
das köstlich ist und darum schnell weg.
Und hört man dann die Weihnachtslieder,
kehrt ein bisschen Kindheit in jeden wieder.

Ob das Christkind kommt oder der Weihnachtsmann,
die Adventszeit zieht jeden in ihren Bann.
Beim Geschenke kaufen oder suchen,
nascht man auch gerne einmal am Lebkuchen.

Was wollen wir essen und was schenken wir?
Das sind Fragen, die hören wir immerzu hier.
Doch zwischen dem Einkauf und dem Geschenke einpacken,
muss auch Zeit sein, um sich mal eine Nuss zu knacken.

Du redest nur von Glühwein und Weihnachtsbier,
dabei öffnet die Adventszeit noch eine viel schönere Tür.

Schau sie Dir an die großen Kinderaugen.
Sie staunen und können es kaum glauben.

So schön sind die Lichter und Glitzerketten,
lass Dich nur darauf ein und auch du siehst es, wetten?

Diese Wärme und Freude, die Menschen verbreiten,
nimm es in Dir auf. Komm, lass Dich verleiten.

Der Glühwein schmeckt besser in der richtigen Stimmung,
und jetzt öffne Dein Herz – das ist die Bedingung.

Weihnachtslieder dringen an Dein Ohr,
während Du schaust am Weihnachtsbaum empor.
Im Herz macht sich breit ein großer Frieden
und Du blickst mit Wärme zu Deinen Lieben.

Hektik und Stress beim Geschenke einkaufen?
Keine Zeit mal über den Weihnachtsmarkt zu laufen?
Abends dann noch schnell eine Party besuchen?
Dafür am Adventssonntag verschlafen den Kaffee und Lebkuchen?

Dann läuft da etwas falsch und Du solltest es ändern,
Dir Zeit nehmen, um durch geschmückte Straßen zu schlendern.
Die Weihnachtszeit ist doch nur einmal im Jahr.
Besinnlich und friedlich sind die Menschen sich nah.

Freu Dich an den überall leuchtenden Kerzen
und daran, wie das Leuchten der Kinderaugen geht zu Herzen.
Mit Familie und Freunden beieinander sein
und zur Ruhe kommen im Lichterschein.

Hoppla, nun ist es schon wieder soweit,
ganz plötzlich kam die Weihnachtszeit.
Überall sehen wir beleuchtete Fenster,
die verjagen die Schrecken der Herbstgespenster.

Wir erfreuen uns an Spekulatius und Glühwein
und fühlen uns wohl im warmen Kerzenschein.
Und während wir Geschenke verpacken,
wird gebastelt und gerne auch gebacken.

Eh wir uns versehen, ist die Bescherung schon da
und bald können wir uns freuen – auf das nächste Jahr.

Oh, Weihnachten, Du schönes Fest!
Am Liebsten völlig ohne Stress.
Ich hoffe ganz fest, dieses Jahr
wird mein Weihnachtswunsch auch wahr.

Die ganze Wohnung ist hübsch geschmückt
mit Engeln und Sternen, wo auch hinfällt Dein Blick.
Der Einkauf ist erledigt, die Geschenke eingepackt
und heute wird auch bestimmt jeder hier satt.

Es dauert nicht lang, dann kommen die Gäste.
Schnell noch aufgelegt das Tischtuch – natürlich das Beste!
Es schellt und Du öffnest ganz hurtig die Tür.
Alle sind gekommen um zu feiern mit Dir.