Weihnachtssprüche über die Zusammenarbeit

Gerade in der Weihnachtszeit zählt man auf die Zusammenarbeit.
Gemeinsam kann man mehr erreichen und viele Erledigungen leichter streichen.
Zusammenarbeit ist der Garant, dass man Großes schaffen kann.
In dem Team da liegt die Kraft, die gemeinsam den Erfolg schafft.
Deshalb soll die Weihnachtszeit auch dazu anregen, sich immer gut im Team zu bewegen.

In der Weihnachtszeit, da fällt sie ins Gewicht, die gute Zusammenarbeit.
Gemeinsam im Team kann man viel schaffen und auch Unmögliches wahr machen.
Alleine geht es zwar auch, doch es entspricht ja nicht dem Brauch.
Zusammen und in der Gemeinschaft, da liegt die wahre Kraft.
Darum wollen wir uns zur Weihnachtszeit darauf besinnen, dass wir gemeinsam jeden Hügel werden erklimmen.

Zusammen ist es einfacher als allein.
Im Team, da muss es einfach besser sein.
Alle packen kräftig an,
wichtig ist jeder einzelne Mann.
So ist auch die Weihnachtszeit dafür geschaffen, sich das einmal bewusst zu machen.
Zu der schönen Weihnachtszeit steht jeder einzelne bereit.
Der Erfolg ist die Summe der einzelnen Kraft,
die schon so vieles hat erfolgreich vollbracht.

Alleine geht es oft beschwerlich, doch seien wir jetzt alle ehrlich:
Zusammen geht es leichter als allein, drum wollen wir das auch beim Weihnachtsfeste feiern.
In den besinnlichen Stunden werden wir erkunden,
dass die besten Ergebnisse werden geschaffen,
wenn wir alle zusammen so gut weitermachen.

Die Stärke der Kette liegt in jedem einzelnen Glied.
Drum singen wir zu Weihnachten auf die Zusammenarbeit ein Lied.
Die besinnliche Weihnachtszeit soll uns deutlich machen, dass wir alles am besten gemeinsam so weiter machen.
Die Zusammenarbeit ist ein gutes Geleit, denn sie vereint anstatt zu trennen
und wird uns den Erfolg benennen.
Auch der Weihnachtsmann arbeitet nicht allein und hat so kleine Helferlein.
Den nehmen wir als Vorbild uns und schaffen gemeinsam Stund‘ um Stund‘!

Engelein und Weihnachtsmann ziehen alle an einem Strang.
Auch das Christkind kommt hinzu und findet an Weihnachten kaum Ruh‘!
In der Zusammenarbeit liegt auf allen Wegen der größte Segen.
Drum denkt immer da dran, dass man gemeinsam alles schaffen kann.

—-

Alleine kämpft es sich recht schwer, zusammen erreichen wir viel mehr.
Drum erinnern wir uns zur Weihnachtszeit, dass in einem guten Team jeder immer zur Hilfe eilt.
Das ist das Positive an der Zusammenarbeit.
Alle arbeiten gemeinsam daran, dass man etwas Gutes schaffen kann.
Jeder ist wichtig und das führt zum Glück und zeigt ein Stück Lebensglück!

Gemeinsam wollen wir heute das Weihnachtsfest begehen
und einmal nach rückwärts sehen.
Schnell stellt Ihr fest, dass wir am besten sind, wenn wir im Team angetreten sind.
In der Zusammenarbeit, da liegt viel Kraft, die gemeinsam alle Herausforderungen schafft.
Daran denkt bitte dankbar in dieser Weihnachtsnacht.

Zusammen und vereint, der Erfolg uns stetig scheint.
Daran sollen wir zum Weihnachsfeste denken und uns auch weiterhin Unterstützung stets schenken.
Zusammen sind wir ein unschlagbares Team, ebenso wie der Weihnachtsmann und sein Tier, das Ren.

Gerade das Weihnachtsfest uns oft nachdenklich werden lässt.
Wir blicken zurück auf unsere Zusammenarbeit, die uns im Team immer erfreut.
Das Weihnachtsfest erinnert uns liebevoll daran, dass man zusammen alles viel leichter schaffen kann.