Weihnachtswünsche für Freunde

Was möchten Sie Ihren Freunden zum Fest wünschen?

Zu Weihnachten melden sich Freunde beieinander und übermitteln ihre besten Wünsche zu den Feiertagen. Je besser Sie eine Person, ein Paar oder eine Familie kennen, umso persönlicher fällt Ihr weihnachtlicher Gruß in aller Regel aus. Gab es kürzlich einen Schicksalsschlag, gehen Sie behutsam darauf ein und wünschen gute Besserung oder Mut und Zuversicht. Dem Empfänger wird es gut tun, dass Sie an ihn und an seine besondere Situation denken.

Weihnachtswünsche für Ihre Freunde wenden sich an ganz unterschiedliche Menschen. Manche feiern besinnlich im kleinen Kreis, andere laden viele Verwandte und Bekannte ein und machen Weihnachten zu einem turbulenten Freudenfest. Darauf können Sie sich entsprechend einstellen und friedvolle Weihnachten oder gutes Gelingen und beste Feierlaune wünschen. Vielleicht finden Sie eine Illustration, die zum Ton Ihrer Weihnachtswünsche passt.

Einige Freunde sind eventuell auch ganz allein über die Weihnachtstage und wollen bedacht werden. Nehmen Sie sich die Zeit für einen Anruf und ein Gespräch am Heiligen Abend oder am ersten Weihnachtstag. Einfach eine Karte oder eine Mail zu schicken, nimmt zwar weniger Zeit in Anspruch, doch ein Telefonat empfindet ein einsamer Mensch in den meisten Fällen als Geschenk.

Auf welchem Weg werden Weihnachtswünsche an Freunde übermittelt?

Per Mail geht es am schnellsten: Sie können noch am 24. Dezember nette Wünsche formulieren und versenden. Ein lockerer Spruch zum Fest darf auch per SMS verschickt werden. Manche Freunde wünschen sich in den sozialen Netzwerken gegenseitig fröhliche Weihnachten. Was viele andere ebenfalls lesen können, sollte die Empfänger nicht in Verlegenheit bringen. Fotos und Icons eignen sich gut, um lustige Weihnachtswünsche für gute Bekannte und Freunde zu gestalten.

Originell fallen Ihre Wünsche zum Fest aus, wenn Sie Freunden einen Link auf ein Video mit einem beziehungsreichen Song oder einem besonders gelungenen Text schicken. Selfies mit Nikolausmütze erfüllen ebenfalls ihren Zweck, wenn Ihre Freunde jung, aufgeschlossen und auf elektronische Kommunikation gepolt sind.

Die Klassiker für Freunde nah und fern ist die per Post verschickte Weihnachtskarte oder ein mit ausgewählten Motiven geschmückter Weihnachtsbrief. Darin lassen sich alle Wünsche zum Christfest unterbringen, die Ihnen einfallen: Bibelzitate, Anekdoten, Satirisches zum Weihnachtsrummel und Ihre ganz eigenen Gedanken zum Fest der Liebe. Wünschen Sie überlasteten Freunden Entspannung oder unterforderten Freunden Inspiration. Verbinden Sie mit Ihrer Weihnachtsbotschaft auch Grüße an die Familie oder andere Menschen, die Ihren Freunden nahe stehen.

Ist Ihr Gruß zum Fest handgeschrieben, wird er länger haften bleiben als elektronisch übermittelte Weihnachtswünsche für Ihre engsten Freunde. Bei einem besonders nachdenklichen Inhalt empfiehlt sich also ein Weihnachtsgruß auf Papier. Ausgesprochen romantische oder zärtliche Weihnachtswünsche an Ihr in weiter Ferne weilendes Herzblatt sind auf jedem Weg willkommen und werden als Balsam für die Seele aufgenommen. Kinder und Senioren wiederum freuen sich, wenn sie Ihre Weihnachtswünsche in die Hand nehmen können. Und nicht nur bei Teens kommen witzige Selfies und andere Schnappschüsse als weihnachtlicher Gruß prima an.


Weihnachten ist ein fest der Wünsche,
schnell gefüllt sind die Weihnachtsstrümpfe.
Mit Leckereien, Spielzeug und viel Liebe,
die senden nämlich wir Herzensdiebe.

Wünsch dir was und lass dich tragen,
in die Welt der Träume hinein.
Gerade zu Weihnachten sind die Wünscheswolken dicht und gefüllt,
auf das sich dein Herzenswunsch vielleicht dieses Jahr erfüllt.

Ich wünsche dir vom Herzen zum gesegneten Weihnachtsfeste,
alles Liebe und nur das Beste.
Auf das sich deine Wünsche erfüllen werden,
in diesem Leben und hier auf Erden.

Mein Lieber Freund, was soll ich schreiben?
Dass du dich sollst, mit deinen Wünschen beeilen?
Gut Ding braucht Weile, wirst du sagen.
An deinem Vorhaben nicht verzagen.
Unbeirrt glauben und daran werken,
kleine Erfolge, die dich stärken.
Ich wünsche dir, wahrhaftig gefühlt,
dass sich dein Lebenstraum erfüllt.

Es weihnachtet sehr. Mein Herz ist so schwer. Voller Wünsche und Licht für dich und deine Welt. Habe Sonnenstrahlen und Wärme beim Weihnachtsmann für dich bestellt. Habe gebeten, dass er ein Auge auf dich werfen mag und dir beschert so manchen freudigen und fröhlichen Tag. Das ist mein Weihnachtswunsch in diesem Jahr für dich, nutze dein Leben. Verträume es nicht.

Hast du deinen Wunschzettel ans Christkind schon geschrieben?
Hast du deine Wünsche schon zu Papier gebracht?
Hast du beim Wünschen auch gedacht an deine Lieben?
Dann hast du alles richtig gemacht.
Der Weihnachtsmann wird bestimmt mit entzücken,
dich mit dem ein oder anderen Wunsch beglücken.

Ich wünsche dir Liebe und Menschen, die sie bedingungslos schenken.
Dir dir Vertrauen und dich im Wachsen lenken.
Ich wünsche dir in diesen Weihnachtstagen,
alles Liebe und einen gefüllten Magen.

Zu Weihnachten, da denke ich noch mehr an dich.
Schicke dir Liebe, Glück und viel Licht.
Damit du meine Weihnachtswünsche auch an dunklen Tag,
dich zum Lachen bringen und du dich an ihnen kannst erlaben.

Auch wenn wir uns nur selten sehen
an Weihnachten, da muss es gehen.
Mit Euch beisammen sein
bei sanftem Kerzenschein.
Genießen wir die schöne Zeit
denn Weihnachten ist nicht mehr weit.

Gute Freunde sind mir wichtig
und zur Weihnachtszeit, ganz richtig
möchte ich Euch Danke sagen
ihr seid mit treu an allen Tagen.
Geschenke habe ich Euch gebracht
und eine Freude damit gemacht.
Frohes Fest und ganz viel Segen
auf all Euren Wegen.

Freundschaft, ein hohes Gut
Ihr macht mir immer Mut.
Haltet stets zu mir
auch heute seid Ihr alle hier.
Die Gans duftet aus dem Herd
Weihnachten wird unbeschwert.

Bratapfel und Gans
der Weihnachtsmann, der kann´s.
Hat Euch das beste Essen gemacht
und an Euch gedacht.
Geschenke hübsch und klein
packt er für Euch ein.
Mit Euch da feier ich sehr gerne
denn gute Freunde sind wie Sterne.

Die Tanne bunt geschmückt
guckt ein jeder ganz entzückt.
In Euren Augen seh ich es funkeln
wir stehen da im dunkeln.
Warten auf die Weihnachtsglocken
die uns zur Bescherung locken.

Wir müssen uns nichts schenken
weil wir an uns denken.
Sind stets für den anderen da
und das ist einfach wunderbar.
So ist es auch am Weihnachtsabend
an gutem Essen wir uns laben.
Singen ein paar frohe Lieder
so ist es alle Jahre wieder.

Ich kenne Dich seit vielen Jahren
und werde heute zu Dir fahren.
Beschenke Dich mit schönen Sachen
will Dir eine Freude machen.
Ich schätze Dich so sehr
gebe Dich als Freund nicht mehr her.

Heute kommt der Weihnachtsmann
der Dir auch was schenken kann.
In seinem Sack, tief versteckt
hat er was entdeckt.
Er legt es unter deinen Baum
und erfüllt Dir deinen Traum.

In den Geschäften lange gesucht
manchmal auch geflucht.
Habe ich es gefunden
in rotes Papier dann gebunden.
Ein tolles Geschenk für Dich
ich leg es auf den Gabentisch.
Nun komm her und pack es aus
und dann her mit dem Weihnachtsschmaus.

Draußen läuten schon die Glocken
uns alle in die Kirche locken.
Dort singen wir frohe Lieder
knien uns auch nieder.
Sagen Danke, dass es Dich gibt
ich habe Dich sehr lieb.
Frohes Fest und viele Gaben
sollst Dich heute richtig laben.

Gute Freunde muss man haben
hofft man auch auf Gaben.
Denn wenn sie an Dich denken
werden sie Dir was schenken.
Eine kleine Aufmerksamkeit
für die schöne Zeit.
Frohes Fest, bleibt noch zu sagen
und wir wollen alle nicht klagen.
Sind immer für einander da
auch an Weihnachten, wie wunderbar.

Bunte Kugeln sind am Baum
alles ist wie im Traum.
Leise Lieder klingen
Engel dazu singen.
Sie singen von Freundschaft und Liebe
und das es immer so bliebe.
Für den anderen da zu sein
das finde ich ganz fein.
Freundschaft ist das Beste
Dir ein schönes Weihnachtsfeste.