Weihnachtsgrüße

Das Weihnachtsfest ist stets mit viel Vorfreude verbunden. Zuhause wird alles schön geschmückt und dekoriert, die Geschenke werden gekauft und schon eingepackt. Damit ist es aber nicht getan, denn zu einem hübsch verpackten Geschenk gehört auch ein Weihnachtsgruß. Dieser kann ganz individuell ausgesucht werden und immer wieder anders sein. Lustig, besinnlich, klassisch oder selbst verfasst – ob für die Oma oder die beste Freunden – es gibt immer einen schönen und passenden Weihnachtsgruß.

Selbst verfasst oder besser nicht?

Viele kennen es sicherlich aus der Schule oder von den eigenen Kindern und Enkelkindern – das selbst geschriebene Gedicht. Kinder sind immer sehr einfallsreich und kreativ, sodass in kurzer Zeit die schönsten Weihnachtsgedichte und Sprüche entstehen. Als Erwachsener tut man sich mit dem Reimen und Dichten oft jedoch sehr schwer. Man ist unzufrieden mit seinem Werk oder unsicher, ob es dem anderen wirklich gefallen wird. Denn auf keinen Fall möchte man mit seinem Spruch falsch liegen oder sogar belächelt werden.

In diesem Fall gibt es viele schöne Weihnachtssprüche, mit denen man seinen Liebsten, guten Freunden und anderen Bekannten eine Freude machen kann. Vom besinnlichen Gedicht mit viel Weihnachtszauber für die Großeltern, bis zum Spruch für die besten Freunde – die Auswahl ist riesig. Möchte man einer bestimmten Berufsgruppe ein Frohes Fest wünschen oder soll das Hobby eine weihnachtliche Rolle spielen, wird man auch bei dieser Suche ganz schnell fündig. Ob selbst verfasst oder fertig – wichtig ist, dass man den Spruch auf die passende Art zukommen lässt.

Weihnachtssprüche verbreiten – der beste Weg dazu

Bei einem selbst verfassten Spruch oder einem Weihnachtsgedicht eignet es sich sehr gut, dieses auch persönlich vorzutragen. Wohnt man jedoch zu weit auseinander, ist das nicht immer möglich. Aber auch dann bietet sich mehrere Möglichkeiten an, um seinen Reim zu verteilen. Es gibt wohl keinen Menschen, der sich zur Weihnachtszeit nicht über Post freut. Besonders dann, wenn diese Festtagspost auch noch von einem lieben Menschen kommt. Ist es für den Briefkasten aber schon zu spät, dann kann man den Gruß auch virtuell versenden.

Nicht ganz so persönlich, aber dennoch eine schön zu gestaltende Art, ist den Gruß via E-Mail zu versenden. Ganz egal, ob man nur einer Person eine Freude machen möchte oder gleich mehreren – alles kann ganz individuell gemacht werden. Passend zur besinnlichen Zeit findet man auch rasch ein schönes Motiv und kann seine Grüße zusätzlich noch mit einer Weihnachtsmelodie versehen. Wer das Fest mit seinen Liebsten zusammen verbringt, kann die Karte zusammen mit dem Geschenk oder einer kleinen Aufmerksam direkt persönlich übergeben.

Lustig, besinnlich oder doch lieber klassisch?

Gedichte, Reime und Sprüche – zu jedem Anlass gibt es eine schier unendliche Auswahl an Fersen. Auch zum Weihnachtsfest muss man sich nicht nur mit den althergebrachten und klassischen Versionen zufrieden geben. Obwohl die alten Klassiker zu den am häufigsten gewählten Gedichtarten gehören, werden auch lustige und originelle Weihnachtsgrüße immer beliebter. In erster Linie sollte man bei der Auswahl also darauf achten, wen der Spruch erreichen soll. Freut sich die Oma wirklich über ein neumodisches und lustiges Gedicht, oder macht man ihr mit einem besinnlichen Spruch eine größere Freude?

Tiefgehende Sprüche oder solche, die etwas lustiger sind, nutzt man meistens innerhalb der Familie und den besten Freunden. Besonders dann, wenn man der jungen Generation angehört, sind lustige Weihnachtssprüche die erste Wahl. Den eigenen Eltern macht man immer dann eine Freude, wenn es in dem Gruß um Kinder geht, denn das weckt viele positive Erinnerungen aus vergangenen Zeiten. Genau wie beim Kauf der Weihnachtsgeschenke, sollte man sich einfach ein paar Gedanken über den Empfänger machen, denn bei diesem möchte man mit seinem Gruß Anklang finden.

Grüße auf eine ganz besondere Art überbringen

Auch wenn man es noch so sehr möchte, trennt einen leider zu oft die Entfernung von der eigenen Familie oder den engsten Freunden. Vielen ist eine einfache Karte dann zu wenig und zu unpersönlich. Möchte man den Weihnachtsspruch dennoch gerne vortragen, bietet sich ein Bote dazu an. In Kombination mit einem weihnachtlichen Blumenstrauß, kann gleichzeitig eine Karte mit dem richtigen Weihnachtsgruß versendet werden. Diese Überraschung wird am vorher vereinbarten Termin zugestellt und der Beschenkte kann den Gruß mit einem Lächeln entgegen nehmen. Nimmt man sich immer ein bisschen Zeit, und plant schon bevor der Weihnachtsstress beginnt, dann wird das Fest sicherlich für alle sehr schön und auch die Weihnachtswünsche lösen viel Freude aus.


Weihnachtsgrüße geschäftlich

In der Weihnachtszeit kann es schnell mal zum Streit unter den Kollegen kommen, wenn es darum geht, die Urlaubstage zu verteilen oder darum, wer zur Weihnachtsfeier geht. Um die Stimmung in der Firma gerade in der besinnlichen Zeit aufrecht zu erhalten, könnten Sie nett gemeinte Weihnachtsgrüße verteilen. Dies freut nicht nur die Kollegen, sondern auch den Chef. Hier präsentieren wir Ihnen ganz unterschiedliche Variationen von geschäftlichen Weihnachtsgrüßen.

Weihnachtsgrüße lustig

Das Wichtigste in der Weihnachtszeit sollte sein, dass man glücklich und zufrieden ist und seine Fröhlichkeit auch ausstrahlt. Wenn Sie Ihre Freude auch gerne an andere weiter geben möchten, die trotz der Festtage eher betrübt und traurig scheinen, wären lustige Weihnachtsgrüße wie diese genau die passende Idee.

Weihnachtsgrüße für Karten

Da man Weihnachten meist nicht mit der ganzen Familie und allen Freunden feiern kann, sind Weihnachtskarten eine tolle Idee, um den Menschen, die zu Weihnachten nicht in Ihrer Nähe sind, liebe Grüße zu senden. Doch Menschen sind sehr verschieden, wodurch sich auch die Sprüche auf den Weihnachtskarten unterscheiden sollten. Um für jeden einzelnen den passenden Spruch zu finden, ermöglichen wir Ihnen hier eine kleine Hilfestellung.

Weihnachtsgrüße für Mitarbeiter

Wer mit seiner Firma hoch hinaus möchte, sollte die Stimmung bei und unter den Mitarbeitern nicht aus den Augen lassen. Gerade an Weihnachten ist der Zeitpunkt doch perfekt, um Ihren Mitarbeitern mit netten Weihnachtsgrüßen ein frohes Fest zu wünschen und gleichzeitig auch Ihre Dankbarkeit auszusprechen. Beispiele für solche Weihnachtsgrüße finden Sie hier.

Weihnachtsgrüße für Kunden

Ihre Kunden sind der entscheidende Faktor, ob Ihre Firma erfolgreich ist oder nicht. Gerade in der besinnlichen Weihnachtszeit können Sie sicher sein, dass ein paar nett gemeinte Weihnachtsgrüße Ihre Kunden sehr erfreuen und Ihnen wieder ein paar Pluspunkte verschaffen. Unter all diesen schönen Grüßen finden Sie sicher das richtige für Ihre Kunden.

Weihnachtsgrüße für Kollegen

Nicht nur guten Freunden und Familienmitgliedern drückt man zu Weihnachten gerne die besten Wünsche aus, sondern auch den geschätzten Arbeitskollegen. Schließlich ist man in den meisten Fällen fünf Tage in der Woche mit ihnen zusammen. Nette Weihnachtsgrüße wie diese erfreuen die Kollegen und fördern zudem auch das Betriebsklima.

Weihnachtsgrüße für Freunde

Weihnachten ist das Fest der Familie. Doch gute Freunde, die zu jeder Zeit für Sie da sind, gehören ebenfalls zum Kreise der Familie und werden an Weihnachten auch gerne mal mit an den Tisch geholt. Für all diejenigen, die Sie an Weihnachten nicht bei sich haben können, eignen sich besinnliche Weihnachtsgrüße wie diese.